Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Have any Questions? +01 123 444 555

Home

NRWRadtour 2022

NRWRadftour: Nach 2 Jahren Pause rollt sie wieder!

WestLotto, NRW-Stiftung und WDR4 laden zu einer viertägigen Fahrradtour entlang von Erft, Wurm und Rur ein.

Strecke/Termine

Eine Tour entlang von Erft, Wurm und Rur mit Stippvisite in Belgien und den Niederlanden
Die NRWRadtour 2022 findet vom 07. - 10.07.2022 statt und startet am ersten Tag vom wunderschönen Brückenkopf-Park in Jülich. Nach einer Pause am Schloss Paffendorf führt uns die Tour entlang der Erft weiter zum ersten Etappenziel Mönchengladbach, Marktplatz Rheydt.
Die zweite Etappe ist mit ca. 75 Kilometern die längste unserer Tour und begleitet in Teilbereichen die Wurm. In Geilenkirchen und Alsdorf werden wir pausieren, bevor es dann zum Etappenziel nach Aachen zum imposanten Markt geht.
Am dritten Tag wird es europäisch, denn wir besuchen die beiden Nachbarländer Niederlande und Belgien und machen einen Zwischenstopp am Dreiländereck, dem höchsten Punkt der Niederlande. Auf dem Rundkurs Aachen – Aachen geht es weiter über Kornelimünster, nach Stolberg zur Pause auf dem Kaiserplatz. Nach insgesamt rund 245 Kilometern erreicht die Tour am Sonntag, den 10. Juli nach einem Badestopp und offizieller Tourverabschiedung am Badesee Düren und einer schönen Reststrecke entlang der Rur wieder den Startpunkt in Jülich.

 

NRW-Stiftungsprojekte
In der Region befinden sich viele interessante Naturschutz- und Kultureinrichtungen, die von der NRW-Stiftung unterstützt werden. Dazu gehören das Schloss Dyck in Jüchen, das Naturschutzgebiet Freyenter Wald an der Grenze zu Belgien, ein sanierter Wasserturm in Übach-Palenberg, der restaurierte Marienschrein im Aachener Dom, das Museum Zinkhütter Hof in Stolberg oder auch das Papiermuseum in Düren. Ihre Fördermittel erhält die NRW-Stiftung im Wesentlichen aus Lotteriemitteln von WestLotto.

 

Jülich  >    Mönchen-   
   gladbach  1. ETAPPE

Donnerstag, 07.07.2022, ca. 50 km
Start (12:00 Uhr): Jülich, Brückenkopf-Park
1. Pause (14:10 bis 15:40 Uhr): Bergheim, Schloss Paffendorf
Ziel (18:10 Uhr): Mönchengladbach, Marktplatz Rheydt

Mönchengladbach, Marktplatz Rheydt

Mönchengladbach  >  
  Aachen    2. ETAPPE

Freitag, 08.07.2022, ca. 75 km
Start (09:00 Uhr): Mönchengladbach, Marktplatz Rheydt
1. Pause (12:00 bis 13:30 Uhr): Geilenkirchen, Wurmauenpark
2. Pause (15:10 bis 16:40 Uhr): Alsdorf, Zechengelände Annapark
Ziel (18:00 Uhr): Aachen, Markt

Aachen, Markt

Aachen  >   Aachen   
   3. ETAPPE

Samstag, 09.07.2022, ca. 55 km
Start (09:30 Uhr): Aachen, Markt
Zwischenstopp Dreiländereck (10:30 Uhr bis 11:00 Uhr)
1. Pause (13:00 bis 15:00 Uhr): Stolberg, Kaiserplatz
Ziel (16.00 Uhr)Aachen, Markt

Stolberg, Kaiserplatz

Aachen   >   Jülich   
   4. ETAPPE

Sonntag, 10.07.2022, ca. 55 km
Start (09:30 Uhr): Aachen, Markt
1. Pause (12:30 bis 14:30 Uhr): Düren, Dürener Badesee
Ziel (15:45 Uhr): Jülich, Brückenkopf-Park

Brückenkopf-Park, Jülich

News

Dreimal WDR 4 Sommer Open Air zur NRW Radtour 2022
06 Mai 2022

Am Ende einer jeden Tagesetappe krönt WDR 4 den Abend mit einem Sommer Open Air. Der Donnerstag in Mönchengladbach-Rheydt steht mit den Bands „Cat Ballou“ und „Planschemalöör“ unter dem Motto „Kölsch Pop vom feinsten“. Am Freitag spielt die WDR 4 Band in Aachen die größten Hits der 60er, 70er und 80er Jahre. Als besondere Überraschung kommt „Mr. Yesterday Man“ Chris Andrews als Stargast dazu.
Am Samstagabend gibt es ein Live Konzert der Extraklasse: WDR 4 bringt SASHA auf die Bühne! Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Musiker und spielt mit seiner Band auf dem Markt in Aachen. Der Eintritt zu allen WDR 4 Sommer Open Airs ist frei!

Die NRW Radtour 2019 war ein voller Erfolg!
26 Jul 2019

1400 Radler sind nach 4 Tagen, rund 210 Kilometern und drei tollen WDR 4 Sommer Open Airs wieder in Rheda-Wiedenbrück am A2 Forum angekommen. Wir haben phantastische Pausenorte, wunderschöne Strecken und eine große Unterstützung vieler Partner und Helfer erlebt.

Herzlichen Dank an alle Helfer und Gratulation an alle Teilnehmer!

Tagesinfos 18.07.2019 / Etappe 1
15 Jul 2019

Alle Informationen zur Etappe 1 von Rheda-Wiedenbrück nach Paderborn finden Sie
>>> hier <<!

Tagesinfos 19.07.2019 / Etappe 2
15 Jul 2019

Alle Informationen zur Etappe 2 von Paderborn nach Bielefeld finden Sie >> hier <<!

© 2022 Tourorganisation NRWRadtour
Diese Seite verwendet Cookies. Dadurch soll Ihr Nutzererlebnis verbessert werden.
Weitere Informationen
Einverstanden!